Archiv - Aktuelles -  2015

weiterlesen in  Aktuelles 2016

 

Wir wünschen allen Voltigierern und Freunden des Voltigiersports ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr.

22. November 2015

 

Trainer-C-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen
Nach fünf lernintensiven Lehrgangs-wochenenden stand gestern für die Teilnehmer des von Heike Jacoby und Alex Dietrich geleiteten Trainer-C-Lehrgangs die abschließende Prüfung an. Hierfür waren als Prüfer Dorothee Wolf, Janine Wolf, Vera Maas-Lehmberg, Britta Riemenschnitter, Meike Flegerbein und Rosi Röper angereist. Bei winterlichen Temperaturen war es für die Prüflinge ein aufregender und anstrengender Tag, doch am frühen Abend konnten 13 glückliche Prüflinge sich über die bestandene Prüfung zum "Trainer C Voltigieren" freuen! Wir wünschen ihnen allen viel Erfolg und alles Gute bei ihrer weiteren Trainertätigkeit und freuen uns natürlich besonders über die guten Leistungen der neuen "Trainer C" unseres Vereines: Annika Dietrich, Britta Wernick, Johanna Schott und Theresa Hartung.

Ein großes Dankeschön von uns als Ausrichter geht an die motivierten Referenten, Prüfer, Voltigierer und Helfer, die zum Gelingen des Lehrgangs beigetragen haben! 

Hier ein Link zum Bericht des Fachbeirates Voltigieren RLP.

12. Oktober 2015

 

Trainer-C-Lehrgang und Hallenbelegung

Ab kommenden Freitag findet bei uns ein Ausbildungslehrgang zum Trainer C Voltigieren statt. Insgesamt 14 Teilnehmer, davon 4 aus unserem Verein, bereiten sich an den nächsten sechs Wochenenden jeweils von Freitagnachmittag bis Sonntagabend auf die am 21. November stattfindende Prüfung vor.

An den Wochenenden steht die Halle zum Reiten/Longieren nur eingeschränkt zur Verfügung.

Hier eine Übersicht über die geplanten Belegungszeiten:

                 Samstag, 17.10.15 13:00  
bis 
14:30 Uhr
    15:15  bis

16:00 Uhr

 

Sonntag, 18.10.15

09:00  bis 12:00 Uhr
  Samstag, 24.10.15 08:00  bis 12:00 Uhr
    14:30  bis 16:30 Uhr
    17:00  bis 18:30 Uhr
  Sonntag, 25.10.15 10:00  bis 13:00 Uhr
    14:00  bis 16:00 Uhr
  Samstag, 31.10.15 09:00  bis 13:00 Uhr
  Sonntag, 08.11.15 14:00  bis 16:00 Uhr
  Samstag, 14.11.15 09:00 bis 13:00 Uhr
    16:30 bis 17:30 Uhr
  Sonntag, 15.11.15 09:00  bis 12:00 Uhr
    13:00  bis 14:00 Uhr
  Samstag, 21.11.15 Prüfung 09:00  bis 16:00 Uhr

 

Im großen Raum unseres Containers werden während des Lehrgangs die theoretischen Unterrichtseinheiten stattfinden. Bitte diesen innerhalb der nächsten 6 Wochen besonders sauber und ordentlich halten.

 

5. Oktober 2015

 

Wir sind im Bundeskader!
Vor wenigen Wochen wurde die neue Zusammenstellung des deutschen Bundeskaders veröffentlicht und wir freuen uns sehr, dass Chiara in den Bundes-B-Kader Einzel und unser Juniorteam in den Bundes-D/C-Kader der Gruppen aufgenommen wurde - eine tolle Anerkennung der Leistungen in diesem Jahr, auf die wir richtig stolz sind. Auch Hannah aus unserem Juniorteam hat es im Einzel in den Bundes-C-Kader geschafft!
Außerdem wurde auch der Rheinland-pfälzische Landeskader für die kommende Saison benannt. Unser S-Team wurde neu in den Gruppenkader aufgenommen und Ina und Gina in den Einzel-Kader U18. Kim ist auch nach wie vor im Einzel-Kader U18.
Das heisst, wir werden über den Winter an vielen Lehrgängen teilnehmen dürfen!

 

22. September 2015

 

Saisonabschluss in Herxheim

Bei regnerischem Wetter stand am vergangenen Wochenende das für uns eigentlich erst vorletzte Turnier des Jahres in Herxheim an.

Leider konnten sowohl die S-Gruppe als auch die M-Gruppe Mz-Ebersheim V kurzfristig aufgrund Verletzungen ihrer Teammitglieder nicht an den Start gehen. Aber auch für die erste M-Gruppe verlief das Turnier nicht nach Plan, denn Franzi verletzte sich in der Prüfung beim Absprung und die Gruppe musste den Start abbrechen. Wir wünschen Ihr an dieser Stelle gute Besserung für ihr Knie. Da sie länger ausfallen wird, kann die Gruppe auch leider nicht beim M-Team-Cup im Oktober, der der Saisonhöhepunkt und -abschluss werden sollte, starten.

Nach diesem traurigen Beginn des Turniers liefen aber dann zum Glück die restlichen Starts nach Plan. Insbesondere Donkeys erster Turnierstart hätte besser nicht laufen können. Besonders zu erwähnen sind auch die Siege unseres Juniorteams, sowie Chiaras und Ginas Sieg im S- und M-Einzel. Auch Sally und Clara zeigten bei ihren letzten Einzelstarts noch einmal tolle Leistungen und beendeten so ihre erfolgreichen "Karrieren" als Einzelvoltigierer. Beide werden in der S-Gruppe noch weiterhin voltigieren. Die detailierten Turnierergebnisse stehen hier bereit.

 

13. September 2015

 

Kerbeumzug in Ebersheim

Auch dieses Jahr haben Pferde und Reiter unseres Vereines den Ebersheimer Kerbeumzug begleitet. Bei regnerischem Wetter sind unsere Pferde wieder todesmutig direkt hinter der Blaskapelle hinter Pauken und Trompeten durch den Ort gezogen. Bilder vom Kerbeumzug stehen hier bereit.

 

 

12. September 2015

 

Meikes Hochzeit

Nun hat sich auch Meike Speth, (selbst langjährige Voltigiererin, Reiterin, Betreuerin unserer Kindergartengruppen und Besitzerin von Joe) getraut. Nach Tabea und Ruth haben unsere Pferde nun am Samstag auch unser drittes diesjähriges Brautpaar besucht. Bilder können hier eingesehen werden.

 

die glücklichen Prüfungsabsolventen mit dem Richterteam (M. Fliegerbein und H. Jakoby)
die glücklichen Prüfungsabsolventen mit dem Richterteam (M. Fliegerbein und H. Jakoby)

5. September 2015

 

Abzeichenprüfung

Heute fand in unserem Verein eine Prüfung für Voltigier- und Longierabzeichen statt. Wir können mit Freude berichten, dass neben den Teilnehmern aus Adenau, Bodenheim und Idar-Oberstein alle Teilnehmer unseres Vereins ihre Aufgaben mit Bravour bewältigt haben. Wir gratulieren allen Absolventen herzlich.

 

Folgende Abzeichen wurden in unserem Verein errungen:

Basispass:                                                           Annika Bartenbach

Voltigerabzeichen Klasse 4 (ehemals DVA IV):    Annika Bartenbach

Voltigierabzeichen Klasse 3 (ehemals DVA III):   Chiara Vanthounout

                                                                           Elena Calvo-Bräunlich

Longierabzeichen Klasse 4 (ehemals DLA III):    Britta Wernick (mit Alpenstern)

                                                                           Johanna Schott (mit Atlantika)

 

Turnierbilder

Nun sind auch Bilder von den Einzel-Starts von Clara und Sally auf der Deutschen Meisterschaft online.

 

31. August 2015

 

Super Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft in Alsfeld

Ganz ohne große Erwartungen startete unsere erste Mannschaft mit Celebration und Alex dieses Wochenende zum ersten Mal bei den Deutschen Meisterschaften, die dieses Jahr in Alsfeld ausgetragen wurden. Die Qualifikation für dieses hochrangige Turnier war der Gruppe durch ihre guten Leistungen auf den Landesmeisterschaften und Süddeutschen Meisterschaften gelungen. Auch unsere S-Einzel Sarah Nehmert und Clara Hartung waren nominiert.

Bereits im Pflichtumlauf zeichnete sich eine kleine Sensation ab. Unser Team  konnte mit Celebration und Alex an der Longe auf Anhieb den 7. Platz von 24 Gruppen belegen. Durch zwei fehlerfreie und ausdrucksstarke Küren mit dem Thema Afrika konnten sie sich diesen Platz auch im Endergebnis sichern und die Freude war riesig!

Auch Clara und Sarah haben im Einzel ihr Ziel - gute Platzierungen im Mittelfeld - erreicht. Auch sie konnten sich auf den absolut zuverlässigen Celebration verlassen, der alle Starts gleichmäßig durchgaloppierte. Clara konnte im 37-köpfigen Starterfeld den 18. Platz belegen und besonders im Technikprogramm mit Platz 10 glänzen. Sarah, die leider durch einen unglücklichen Sturz im Technikprogramm zurückgeworfen wurde, konnte aber in beiden Küren tolle Leistungen zeigen und landete insgesamt auf dem 21. Platz.

Alles in allem war es erneut ein super Erfolg für unsere Voltigierer und unseren Verein. Wir sind einmal mehr stolz auf die Leistungen unserer Mädels, von Alex und unserem Routinier Celebration!

Die konkreten Ergebnisse stehen hier bereit, Bilder von der DM gibt es hier.

 

Ruths Hochzeit

Am Samstag, den 30. August hat Ruth (Vorstandsmitglied, Reiterin und Besitzerin von Dunja und Paul) Ihren Dennis geheiratet. Wie es sich für ein Vorstandsmitglied gehört, haben unsere Pferde vor der Kirche gewartet und das Brautpaar empfangen, das sich sehr darüber gefreut hat.

 

Laufstallpaddock erneuert

Am letzten Wochenende fand bei uns ein Arbeitseinsatz zur Erneuerung des großen Laufstall-Paddocks statt. Diese Maßnahme war notwendig geworden, weil der Auslauf mittlerweile in der nassen Jahrszeit matschig wurde und die alte Drainage teilweise von unseren fleissigen Pferden freigelegt worden war. So wurde zunächst der alte Untergrund abgetragen. Und anschließend in mehreren Schichten Schotter, Vlies, Kies, Paddockmatten und zuletzt Sand aufgetragen. Wir danken allen Helfern, die teilweise ihr gesamtes Wochenende für diesen Arbeitseinsatz geopfert haben.

17. August 2015

 

Bilder von der WM (U18) sind online.

 

Sportinitiativepreis 2014

Wir haben uns um den Sportinitiativepreis der Stadt Mainz beworben und wurden mit einem Gewinn von 250,- € belohnt. Die Preisverleihung erfolgt am 18.09.2015.

Bei der Bewertung wurde besonders Augenmerk auf die Jugendarbeit der Vereine gelegt. Die Auszeichnung zeigt, dass wir - als reiner Spartenverein - uns durchaus mit den traditionellen Sportvereinen messen können und auch von der Stadt Mainz mit unserem Engagement wahrgenommen werden. Die Jury setzte sich aus dem Sportdezernenten und Bürgermeister Günter Beck, dem 05-Präsidenten Harald Strutz, dem Spitzensportler USC-Speerwerfer Julian Weber sowie Vertretern der städtischen Sportabteilung, der Medien und des Hauptsponsoren HDI zusammen.

Hier der offizielle Bericht (Leider hat sich im offiziellen Bericht ein Tipfehler eingeschlichen: VTZ Ebersheim).

 

10. August 2015

 

Platz 5 unter den Weltbesten

Die erhoffte Medaille wurde es zwar nicht, aber auf den 5. Platz der Welt können Chiara, Alex und Celebration trotzdem sehr stolz sein.

Auf der ersten Weltmeisterschaft für Junioren in Ermelo war das Niveau von Anfang an sehr hoch, so dass bereits kleine Fehler in der erste Pflicht Chiara nur den 8. Platz brachten. Von da an starteten Chiara, Alex und Celebration eine Herzschlag-Aufholjagd. Die folgende Kür, sowie Pflicht und Kür im zweiten Umlauf gelangen dann gewohnt fehlerfrei und ausdrucksstark und auch Celebration meisterte seine Aufgabe wahrhaft meisterlich. Damit kam unser Trio dann insgesamt auf den 5. Platz. Wir sind wieder einmal sehr stolz auf Alex, Chiara und Celebration und gratulieren den Dreien für diesen sportlichen Wettkampf.

Weltmeisterin wurde Nicole Kirbisch aus Österreich vor der westfälischen Teamkollegin Franziska Peitzmeier und der Französin Moutinho Manon. Chiaras Ergebniss stehen hier bereit. HIer der offizielle Bericht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zu der Weltmeisterschaft. Bilder aus Ermelo werden wir demnächst bereitstellen.

 

05. August 2015

 

Junioren-WM beginnt und wir sind dabei!

Seit Montag sind Alex, Celebration, Annika und Chiara  im niederländischen Ermelo, wo ab morgen die ersten Weltmeisterschaften der Junioren stattfinden. Dort werden Alex, Celebration und Chiara im Einzel die deutschen Farben vertreten. Die Verfassungsprüfung hat Celebration bereits ohne Beanstandung absolviert. Wir drücken unserem Trio feste die Daumen und fiebern alle mit!

Hier geht es zur offiziellen Homepage des Veranstalters, wo u.a. auch eine Live-Übertragung angeboten wird.


1. August 2015


Tabeas Hochzeit

Sie hat sich getraut! Gestern hat unsere Voltigiererin, Trainerin und Reiterin Tabea ihren langjährigen Freund Dominik geheiratet und wir waren natürlich mit ein paar Zwei- und Vierbeinern dabei. Es war ein wunderschöner Tag und wir wünschen den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunf

29.Juli 2015

 

Neue Nominierungen

Unser S-Team (Mz-Ebersheim1) wurde nach dem Sieg an der Landesmeisterschaft für die Deutsche Meisterschaft vom 27. bis 30.08. in Alsfled nominiert. Ein lang gehegter Wunsch, der endlich wahr wird. Weiterhin haben sich auch  Sarah Nehmert wie auch Clara Hartung für eine Teilnahme im Einzelstart qualifiziert.

Weiterhin wurde unsere erste M-Gruppe (Mz-Ebersheim3) sowohl  für den diesjährigen 5 Länder-Vergleich-Vergleichswettkampf (26./27. September in Schloss Holte in Westfalen) als auch erneut für den Deutschen Voltigierpokal der M-Gruppen nominiert, der vom 09. bis 11. Oktober in Hohenhameln stattfinden wird.

Wir sind sehr stolz über die große Anzahl Nominierungen, die unser Verein dieses Jahr erzielen konnte und wünschen unseren Sportlerinnen viel Glück.

 

22. Juli 2015

 

neues Pferd

Seit gestern haben wir wieder ein neues Pferd am Stall. Allerdings auch schon ein bekanntes Pferd. Don Quichote (alias Donkey) stand 2011/2012 schon mal bei uns und wurde auch damals schon im Volti eingesetzt. Daher haben wir nun gleich zugegriffen, als er zum Verkauf stand. Wir freuen uns schon sehr auf das Training mit ihm.

 

Sommerferien 2015

Generell findet in den Sommerferien kein Volti-Training statt. Lediglich die Starter  der noch ausstehenden deutsche Senioren-Meisterschaft sowie der Junioren-Weltmeisterschaft werden die Ferienzeit für letzte intensive Trainings nutzen.


Die Turnierergebnisse der Landesmeisterschaft in Kurtscheid sind online.


20. Juli 2015

 

Wir sind LANDESMEISTER 2015 der S-Teams!

Zum ersten Mal überhaupt konnte unsere 1. Mannschaft den Landestitel gewinnen. Und auch im Einzel holten wir bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auf dem schönen Birkenhof in Kurtscheid eine Meisterschärpe: Chiara siegte bei den Junioren. Beide Titel ermöglichten Celebration und Alex an der Longe. Außerdem konnte Sally im Einzel der Senioren den Vizemeistertitel erringen. Und auch das Juniorteam wurde Vize-Landesmeister. Die Medaillenkollektion komplettierte Kim mit der Bronzemedaille im Junioreinzel. Die kompletten Ergebnisse und viele Bilder folgen.


12.Juli 2015

 

Goldmedaille für Chiara, Alex und Celebration bei den Deutschen Jugendmeisterschaften!

Wir sind überglücklich auf dem Heimweg von den diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften in Krumke. Chiara, Alex und Celebration konnten sich von Anfang an an die Spitze der Einzelkonkurrenz setzen und diese Position bis zum Schluß halten und wurden Deutsche Meister! Der erste deutsche Titel für alle Beteiligten und auch für unseren Verein. Mit dieser Spitzenleistung wurden sie auch direkt im Anschluß für die im August in Ermelo (Niederlande) stattfindende erste Junioren-Weltmeisterschaft in der Geschichte des Voltigiersports nominiert! Unglaublich, die Freude ist riesig! 

Hannah Steverding aus unserem Juniorteam kam mit ihrem Pferd Hannelore und Trainerin und Longenführerin Sophie vom RRV Herxheim auf den 6. Platz, ebenfalls ein super Ergebnis. Beachtliche Leistungen konnten auch Kim Dietel (auf Peter Pan) und Gina Herrmann (ebenfalls auf Celelbration) bei ihrer ersten DJM als Einzel zeigen. Sie belegten die Plätze 26 und 34 von insgesamt 50 Starterinnen.

Auch für unser Juniorteam hätte es nicht besser laufen können. Die 6 Mädels wurden gemeinsam  mit Alex und Celebration 6. von 20 Teams. Dies ist insbesondere deshalb beachtlich, da das Team mit "Ersatzfrau" Emma aus dem S-Team startete, da Chiara im Vorfeld im Hinblick auf die Junioren-WM das Team aus Neuss-Grimmlingshausen verstärkte und demnach in unserem Team ersetzt werden musste. Für unseren Flieger Elli war es außerdem die erste DJM. Super gemacht, Mädels!

Alle Ergebnisse sind hier nachzulesen. Mehr Bilder aus Krumke stehen hier bereit.

 

Hallensperrung aufgrund von Bodenarbeiten

Am Dienstag, den 14.07.2015 ist unsere Reit- und Voltigierhalle wegen umfangreichen Bodenarbeiten geschlossen. Die Nutzung der Halle ist voraussichtlich erst wieder am Mittwoch möglich. Wir bitten um Verständnis. Diese Maßnahme findet zum Wohle der Pferde und Voltigierer statt und wir freuen uns schon auf den neuen Boden.

 

6. Juli 2015

 

Turnier in Bodenheim

Am Wochenende waren zwei unserer Turniergruppen in Bodenheim am Start. Große Premiere feierte die Gruppe Mainz-Ebersheim 7 (Bild) mit Alpenstern und den Trainerinnen Alex und Britta, denn sie starteten zum ersten Mal als A-Gruppe, turnten also die Kür erstmalig auf dem Turnier im Galopp. Trotz Aufregung und Hochsommer-Temperaturen meisterte unser Nachwuchs den Start super und belegte als einzige U16-A-Gruppe den 1. Platz. Unsere Kids sind sogar alle noch unter 12 Jahren, also deutlich jünger als die anderen gestarteten Teams „smile“-Emoticon
Außerdem war unser L-Team mit Paul und Anne an der Longe im Pflichtwettbewerb am Start und konnte sich im Vergleich zum letzten Turnier wesentlich steigern und fuhren konkurrenzlos den 1. Platz ein. Wir hoffen, auch bald wieder in einem normalen L-Wettbewerb an die Leistung anknüpfen zu können. 
Bei der auch in Bodenheim ausgetragenen Rheinhessen-Meisterschaft waren wir dieses Jahr nicht mit von der Partie. Wegen der vielen Turniere momentan hatten sich unsere Einzelvoltigierer und die Leistungsgruppen bereits im Vorfeld entschieden, zur Entlastung von allen Beteiligten nicht teilzunehmen, auch in Anbetracht des tropischen Wetters war das wohl eine sehr gute Entscheidung. 

 

DJM Krumke
Übermorgen geht es für unser Juniorteam auch schon los zur diesjährigen DJM ins schöne Krumke. Die Vorfreude steigt „smile“-Emoticon

6. Juli 2015

Trainer C Lehrgang im Herbst 2015
Im Herbst diesen Jahres bieten wir einen Lehrgang zum Trainer C Voltigieren bei uns auf der Anlage an. 

Leitung: Heike Jacoby
Zeitraum:  16. -18.10., 23.- 25.10., 30.10. – 01.11.,

                  06. -08.11., 13.-15.11., 20.-22.11. (Prüfungswochenende), 

                  06.09. (Vorbereitungsseminar in Adenau)
 
Kosten:  500,- Euro
 
Teilnahmevorraussetzungen lt. APO:
a)   Mitgliedschaft in einem der FN angeschlossenen Vereine
b)   Vollendung des 16. Lebensjahres
c)   Einwandfreie charakterliche Haltung und Führung,

      Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses
d)   Nachweis einer wenigstens 1-jährigen Tätigkeit als Hilfsausbilder
e)   Besitz von 1. DLA IV , Besitz von 2. DRA IV oder WRA III

      oder DFA IV oder DVA IV
f)     Erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungsseminares
g)   Nachweis eines großen Erste Hilfe-Kurses (8 Doppelstunden) der

       nicht länger als 2 Jahre zurück liegt
 
Anmeldungen sind schriftlich unter beifügen der Teilnahmevorraussetzungen zu richten an:
Alexandra Dietrich
Anna-Stenner-Str. 17
55129 Mainz
06131/883356 oder 0163/7081512


Die Hälfte der Lehrgangsgebühren ist der Anmeldung beizufügen, der Rest ist bei Lehrgangsbeginn zu zahlen.
 
Mindestteilnehmerzahl: 10
Höchstteilnehmerzahl: 16

 

28. Juni 2015

 

L-Team auf Platz 5 beim DVP

Beim diesjährigen Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen war unsere 5.Mannschaft mit Alex und Ersatzpferd Peter Pan für Rheinland-Pfalz am Start. Mit einer ordentlichen Pflicht und einer "ausbaufähigen" Kür gelang am Samstag ganz knapp der Einzug ins Finale der besten 10 von insgesamt 25 angetretenen Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet. Alleine darüber schon sehr glücklich, lief am Sonntag dann die Pflicht erneut sehr gut und auch die Kür konnte deutlich besser gezeigt werden als am Vortag, sodass das Team im Endergebnis den zuvor kaum erwarteten Platz 5 erreichte! Außerdem wurde Teammitglied Gina für die beste Pflicht aller Voltigierer im Finale ausgezeichnet. Insgesamt war es also ein sehr erfolgreiches und schönes Wochenende in Herxheim für die ganze Truppe, die zum Übernachten bei Familie Steverding einquartiert war - dafür ein großes Dankeschön an dieser Stelle! Einige Eindrücke vom Deutschen Voltigierpokal können hier eingesehen werden.

 

Chiara und Hannah in Topform - Platz 2 und 5 in Verden

Ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs waren die beiden Einzelstarterinnen Chiara und Hannah mit Celebration und Annika als Longenführerin. In der Norka Trophy im Rahmen des CVIO Verden durften die beiden sich mit 12 weiteren deutschen Einzelvoltigierern auf Top-Niveau messen. Dabei wurden Senioren und Junioren sowie Jungs und Mädels zusammen gewertet und der Wettbewerb bestand aus 2 Kürumläufen. Am Freitag verschafften sich die beiden mit Rang 3 und 7 gute Ausgangspositionen für den heutigen 2.Umlauf. Da passte dann bis auf zwei Mini-Wackler bei Chiara alles und Celebration lief wie ein Uhrwerk an Annikas Longe. Strahlend erwarteten die drei in der Kiss&Cry Area die Durchsage der Noten. Die Freude war riesig, als klar war, dass Chiara sich auf Platz 2 und Hannah auf Platz 5 verbessert hatte. Der Sieg ging an die amtierende Süddeutsche Meisterin der Senioren, Anja Traub aus Baden-Württemberg, und auch die Plätze 3 und 4 belegten erfahrene Senior-Einzelvoltigierer. Ein Riesenerfolg also für unsere drei jungen Mädels und unseren allerbesten Ruhepol Celebration.

 

23. Juni 2015

 

Erfolgreiches Wochenende in Kleinbundenbach

Am vergangenen Wochenende waren die Voltigierer unseres Vereines wieder zahlreich vertreten, diesmal in Kleinbundenbach.  Die Einzelvoltigierer konnten am Samstag bereits viele Schleifen sammeln. Dies setzte sich am Sonntag fort mit 3 weiteren Siegen im M*-Gruppenwettberb (Mz-Ebersheim3 auf Colman), sowie im S-Gruppen-Wettbewerb (Mz-Ebersheim1 auf Celebration) und unserem Juniorteam (Mz-Ebersheim2 auf Fritz).

 

Gleich 2 parallele überregionale Volti-Turniere

Am kommenden Wochenende gibt es gleich zwei größere Voltigierevents für unseren Verein. Bereits am Mittwoch fahren Annika und Celebration mit Chiara und Hannah zum CVIO nach Verden, wo sie bei der Norka Trophy starten werden. Parallel dazu fahren Alex, Ersatzpferd Peter Pan und unsere L-Gruppe Mz-Ebersheim5 am Freitag nach Herxheim zum diesjährigen Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft dieser Leistungsklasse. Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende und drücken allen die Daumen! 

 

Der Hallen- und Trainingsplan wurden aktualisiert.

 

10. Juni 2015

 

Hoffest auf dem Weingut Vollmer

Am kommenden Wochenende findet bei uns "nebenan" auf dem Weigut Eva Vollmer Eva's jährliches Hoffest mit Eröffnung der neuen Vinothek statt. Wir sind wie immer mit unserem Kuchen- & Waffelstand dabei und auch sonst wird einiges geboten - kommt vorbei!


06.Juni 2015

 

Süddeutsche Meisterschaft

Erfolgreich, fröhlich, anstrengend, tropisch, lustig, gemeinschaftlich - so waren die Süddeutschen Meisterschaften in Zweibrücken. Mit drei Teams, 6 Einzelvoltigierern und unseren vier Jungs Celebration, Peter Pan, Fritz und Colman waren wir am Start. Bei den Junioreinzelvoltigierern konnte sich Chiara nach ihrer Verletzung zurückmelden und musste sich nur knapp Mannschaftskollegin Hannah geschlagen geben, die an ihren Erfolg vom CVI in Bern anknüpfen konnte und für Herxheim Süddeutsche Meisterin wurde. Kim und Gina konnten ebenfalls das Finale der besten 15 Junioren erreichen und belegten Platz 9 und 12. Gemeinsam mit Ina und Elena zeigten die 4 auch als Juniorteam eine starke Leistung und wurden Vize-Süddeutsche-Meister. Das S-Team hatte dieses Wochenende den ersten Start überhaupt in diesem Jahr, trotzdem lief alles nach Plan und über Platz 4 als Endergebnis freuen wir uns riesig - 2014 war es noch Platz 5. Die S-Team-Mitglieder Sarah und Clara waren außerdem im Senior-Einzel erfolgreich. Besonders Sarah konnte einen super Wettkampf turnen und wurde insgesamt 5. Clara belegte Platz 9. Auch unser M*-Team (Mz-Ebersheim3) ist mit dem 9.Platz sehr zufrieden, nachdem sie knapp und nicht unbedingt erwartet das Finale der besten 10 erreichten und mit einer sauberen Finalkür noch einen Platz aufholen konnten.

Insgesamt können wir mit zwei Vizemeistern und all den restlichen Platzierungen wieder stolz auf das Abschneiden unserer zwei- und vierbeinigen Sportler sein.

Die genauen Ergebnisse stehen hier bereit und Bilder gibt es hier.

 

05. Juni 2015

 

Zwischenbericht Süddeutsche Meisterschaft

Die Süddeutschen Meisterschaften in Zweibrücken sind in vollem Gange und wir können bislang zufrieden auf die bisherigen Ergebnisse unserer Starter blicken. Alle drei Gruppen, sowie fast alle Einzelstarter haben den Sprung ins Finale geschafft.

Die Einzelwettbewerbe sind bereits entschieden und erfreulich können wir berichten, dass Hannah Steverding (die in unserem Juniorteam mitstartet, jedoch Einzel für ihren Heimatverein Herxheim) Süddeutsche Meisterin der Junior-Damen geworden ist. Süddeutsche Vizemeisterin wurde Chiara Congia, die nach ihrer Verletzungspause erst seit kurzem wieder trainiert und gleich eine solch beachtliche Leistung zeigen konnte. Bei den Senior-Damen konnten Sarah Nehmert einen guten 5. und Clara Hartung den 9. Platz erringen.

Nun gilt es nochmal die Daumen drücken für die endgültige Plazierung der Gruppen, die heute im Finale alle nochmal an den Start gehen.

 

03. Juni 2015

 

Chiara Congia in Perspektivgruppe des DOKR aufgenommen

Erneut ein Grund für unseren Verein, stolz auf Chiara zu sein. Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat zur Förderung des Nachwuchses eine Perspektivgruppe Voltigieren gegründet. Mit nur vier anderen Mitlgiedern wurde unsere 17jährige Sportlerin Chiara als jüngste und einzige Starterin aus dem Juniorenbereich aufgenommen. Ein Verdienst für Ihre bisherigen Leistungen und Motivation im Voltigiersport. Hier der offizielle Bericht der FN.

 

Vorschau Süddeutsche Meisterschaft

Am kommenden Wochenende finden in Zweitbrücken die Süddeutschen Meisterschaften statt. Mit dabei werden unsere S-Gruppe, die erste M-Gruppe und das Juniorteam sein, sowie die M- und S-Einzelstarter. Mit dabei werden Sie die Pferde Celebration, Peter Pan, Fritz und Colman haben. Wir drücken allen Sportlerinnen die Daumen und hoffen auf gute Platzierungen.

 

31. Mai 2015

 

Turnier in Langenscheid

Gestern fand ein Voltiturnier in Langenscheid statt, zu dem allerdings lediglich die Paul-Gruppe sich aufgemacht hatte. Leider konnte die Gruppe im L+M-Plfichtwettbewerb aufgrund einer sehr kurzen Vorbereitungszeit aber nicht ihr volles Können zeigen und landete nur auf dem dritten Platz.

Bilder stehen hier zur Verfügung.

22. Mai 2015

 

Nominierung zum Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen

Die Freude für unsere L-Gruppe Mz-Ebersheim5 ist riesig - nach einem gelungenen Saisonstart und trotz Ausfall ihres Gruppenpferdes wurde die Gruppe für den Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen (ehemals L-Team-Cup) nominiert. Dieser bundesweite Wettkampf auf L-Niveau findet vom 26. bis 28. Juni im pfälzischen Herxheim statt.

20. Mai 2015

Turnier in Ingelheim

In vielerlei Hinsicht liegt wieder ein aufregendes Wochenende hinter uns. Es ging gleich los mit der Voltigierpferdeprüfung, in der Alex unseren Neuling Atlantica vorstellte, die ihre Aufgabe gut meisterte und von den Richtern auf den zweiten Platz gesetzt wurde. Im folgenden Plichtwettbewerb starteten dann gleich drei von unseren Gruppen. Zuerst lief eine gemischte Gruppe mit Atlantica, die damit gleich ihren zweiten Start hatte, in den Zirkel, die diese Prüfung auch gewann. Weiterhin startete die L-Gruppe Mz-Ebersheim5 mit Peter Pan und belegte als beste L-Gruppe den dritten Platz. Zuletzt war unsere angehende A-Gruppe mit Alpenstern an der Reihe und belegte den 7. Platz. Im folgenden Wettbewerb der Basisgruppen konnte die gleiche Gruppe dann in der Kategorie Galopp/Galopp-Schritt den zweiten Platz einfahren. Die Mittwochs-Talentgruppe mit Sunny belegte anschließend im Galopp/Schritt/Schritt-Wettbewerb ebenfalls den zweiten Platz. Hervorzuheben ist auch der Sieg des Teams Mz-Ebersheim3 auf Colman im M*-Wettbewerb, sowie die Erfolge der M-Einzelstarter Kim, Gina, Ina und Emma auf Rang 2, 4, 5 und 6 ihrer Prüfung. Außerdem starteten unsere Förder-L-Einzelvoltigiererinnen Chiara und Elena ohne Konkurrenz und Chiara siegte diesmal vor Elena.

Herzliche Glückwünsche an alle Sieger und Platzierten und danke an die Ingelheimer für das schöne Turnier! Die genauen Ergebnisse können hier eingesehen werden. Weitere Bilder folgen in Kürze.

 

CVI in Bern

Während wir in Ingelheim regional unterwegs waren, waren Hannah Steverding aus unserem Juniorteam mit Longenführerin Sophie und Vierbeiner Hannelore aus Herxheim international am Start beim CVI in Bern. Bereits nach dem ersten Umlauf lagen die drei in Führung und konnten diesen Platz bis zum Schluss halten. Wir graturlieren auch ihr recht herzlich!

14. Mai 2015

Chiara auf WM-Longlist aufgenommen

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Chiara Congia vom DOKR (Deutsches Olympiade-Komitee für Reiterei) auf die Longlist der WM-Nominierungen aufgenommen wurde. Diese Longlist wurde im Anschluß nach dem diesjährigen Preis der Besten veröffentlicht, bei dem Chiara leider aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen konnte. Die Junioren-Weltmeisterschaft, die dieses Jahr erstmals ausgestragen wird und findet vom 05. bis 09. August in Ermelo/Niederlande statt. Die endgültige Nominierung wird nach der DJM in Krumke im Juni festgelegt werden. Wir sind erneut sehr stolz auf Chiara und wünschen der jungen Sportlerin weiterhin gute Genesung.

Hier offiziellle Information der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) zum Preis der Besten und zur Longlist-Aufstellung.

 

Volti-Turnier in Ingelheim

Am kommenden Wochenennde steht wieder ein regionales Tunier an im rheinhessischen Ingelheim. Am Start sind die Turniergruppen Mz.Ebersheim 3, 5 und 6, aber auch unsere beiden Talentgruppen, den Förder-Einzels und den M-Einzels, sowie erstmals auch unser Nachwuchspferd Altlantika. Wir sehen also einem sportlichen und hoffentlich verletzungsfreien Wochenende entgegen.

08. Mai 2015

CVI in Belgien

Am vergangenen Wochenende fand das erste CVI dieses Jahres im belgischen Moorselen statt. Mit dabei waren Celebration und Peter Pan. Ina und Gina gaben ihr internationales Debüt in Einzelstarts in den Wettbewerben CH1* (Children) und Junior 1*. Weiterhin starteten Sally und Clara im Senioren-3*-Wettbewerb sowie unser Juniorteam im 2*-Gruppenwettbewerb. Gina und Ina konnten sich auf Peter Pan mit dessen ebenfalls erstem Start in einem internationalen Turnier gleich auf Rang 6 positionieren. Sally und Clara errangen im großen Starterfeld mit starker Konkurrenz Rang 22 und 26. Unser Juniorteam – aufgrund Chiaras Verletzung mit veränderter Aufstellung am Start - errang den 11. Platz, trotz eines 9. Platzes in der Pflicht und eines 10.Platzes in der Kür. Wir sind trotzdem sehr zufrieden, zumal dies der erste Start in dieser Konstellation war und für unsere Mini-Anouk, die für Chiara einsprang, sogar der erste Start mit dem Team überhaupt - und dann gleich CVI!

Weiterhin erwähnenswert war die Plazierung von Hannah Steverding aus Herxheim, die in unserem Juniorteam mitstartet, die mit ihrem Pferd Hannelore auf einem beachtlichen Rang 5 im 2*-Junioren-Einzel-Wettbewerb erringen konnte.

 

Bilder aus Belgien können hier eingesehen werden und die konkreten Ergebnisse stehen hier bereit.

 

28. April 2015

Turnier in Bad Ems

Das erste Turnier der Saison verlief für uns in vielerlei Hinsicht positiv. Besonders hervorzuheben ist der Sieg unseres L-Teams Mz-Ebersheim V, welches einige Ausfälle zu kompensieren hatte und deshalb  ersatzweise auf Celebration sowie mit Emma und Gina startete. Im Feld der 6 L-Gruppen setzten sie sich mit neuen Trikots (siehe Bild) und einer ordentlichen Leistung deutlich an die Spitze und fuhren direkt eine Aufstiegsnote ein.

Auch unsere Einzelvoltigiererinnen zeigten sich in guter Form. Im S-Einzel erreichte Sally einen starken 2. Platz hinter Sophie Hofmann. Emma belegte im M-Einzel ebenfalls Platz 2 und im Förder L erturnte Elena sich die silberne Schleife. 

Alle unsere Ergebnisse sind hier veröffentlicht und Bilder gibt es auch.

20. April 2015

Voltigiertag in Idar-Oberstein

Am vergangenen Samstag nahmen die Kinder der Alpenstern-Gruppe - verstärkt von einigen Kindern der Sunny Gruppe - am Breitensporttag in Idar-Oberstein teil.

Die 12 Mädels wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und starteten in der Prüfung der Galopp-Schritt-Gruppen.

Alle waren sehr aufgeregt und so wurde auch die eine oder andere Übung verwechselt. Aber alle gaben ihr Bestes und so belegt am Ende Team1 den 3. Platz und Team2 mit ganz knappem Abstand vor dem Team aus Moorbach den ersten Platz.

Darüber freute sich die Truppe natürlich sehr. Da Britta leider nicht mitfahren konnte, wurde sie von Annika Bartenbach als vertreten, die ihre Sache als Helferin sehr gut gemeister hat. Bilder vom Voltigiertag stehen hier bereit.

 

Im Team1 starteten: Anne, Franziska, Ebba, Helena, Melina und Lena

im Team2 starteten: Danja, Nina, Hannah, Nicola, Lena und Selma

 

Am kommenden Wochenende geht es dann schon wieder los für fast alle Turniergruppen und Einzels unseres Vereines zum Voltgigierturnier in Bad Ems.

17. April 2015

Abzeichenprüfung in Bodenheim

Während es in den Osterferien auf unserer Anlage eher etwas ruhiger war, haben drei unserer Voltigierer in Bodenheim einen Abzeichenlehrgang absolviert und am Sonntag, den 11. März ihre Prüfung abgelegt. Jana Krost hat den Basispass mit Bravour bestanden (hierfür gibt es keine Noten), Elena Calvo-Bräunlich hat ihr Voltigierabzeichen Kl. IV mit Noten zwischen 7,0 und 8,0 bestanden und unsere Nachwuchsausbilderin Tamara Fankhauser das Longierabzeichen Kl. IV. Super gemacht!

 

31. März 2015

Frühlingsfest 2015

Nach der großen Putzaktion am Samstag, zeigten am Sonntag, den 22. März alle Basisvoltigierer unseres Vereins ihr Können. Das Fest stand ganz unter dem Motto der Jahreszeiten sowie Zirkus. Den Anfang machte die erste Galopp-Schritt-Gruppe mit Sunny als "Winter", die von der zweiten Galopp-Schritt-Gruppe mit Alpenstern als "Frühling" ....."vertrieben" wurden.

Im Anschluß trat dann der Zirkus "Volti Fantastico" auf. Hier traten die  beiden Freitagsgruppen mit " Nandini und den Clown's", sowie "Giacomo, das stärkste Pferd der Welt" auf, danach betraten "Joelini mit den Seitänzerinnen" zum Schluß "Nandorolo mit der berühmten Raubtierdressur" die Mange.

Zum Abschluß zeigten unsere Nachwuchseinzel auf Sunny noch ihre Küren.

Nach den gelungenen Vorführungen konnten sich alle mit Kaffe und Kuchen stärken. Wir danken nochmal allen Spendern recht herzlich, ebenso allen Helfern, die beim Herausputzen unserer Anlage sowie den Vorbereitungen und der Durchführung des Frühlingsfestes geholfen haben. Bilder vom Frühlingsfest stehen hier bereit.

 

Regionalsichtung Süd zum PdB

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser Juniorteam es wieder geschafft hat, sich für den Preis der Besten am 09./10. Mai in Warendorf zu qualifizieren. Neben den vier Bundeskadergruppen ist unser Juniorteam das einzige, das bundesweit ausgewählt wurde.

Nachdem das Team nach Annikas Ausscheiden (aus Altersgründen) nicht mehr in den Bundeskader aufgenommen wurde, musste die Gruppe an der Regionalsichtung der Bundestrainerin beweisen, dass sie auch in der verjüngten Besetzung eine tolle Leistung zeigen können. Pflicht wie auch die neu gestaltete Kür konnten die Bundestrainerin überzeugen und das Team für den Preis der Besten empfehlen.

Der Preis der Besten ist auch gleichzeitig der Beginn des Sichtungsweges zur Juniorenweltmeisterschaft, die in diesem Jahr erstmalig ausgetragen wird.

Chiara Congia ist für den Preis der Besten als Mitlied des Bundeskaders bereits gesetzt. Wir freuen uns schon jetzt auf erstklassigen Sport.

 

Equitana

Nach Chiaras Sportlerehrung folgte gleich vom 13. und 14.März.  ein Bundeskaderlehrgang  in Warendorf. Direkt nach diesen zwei intensiven Trainingstagen ging es für Chiara, Alex und Celebration nur wenige Klilometer weiter nach Essen zur Equitana zu einem Einladungs-Showwettkampf.

Leider verspürten alle drei von der großen, unruhigen Kulisse große Aufregung und so rutschte Chiara bei Ihrer Sprungkombination ab und musste sich so in dem starken Starterfeld knapp hinten anschliessen. Gott-sei-Dank gab es aber keine Verletzung und so war es für alle ein beeindruckendes Erlebnis.


Osterferien

Während der Osterferien ist die Reithalle zu folgenden Zeiten für Voltitraining gesperrt:

30.03. bis 05.04.:

montags, 18 bis 19 Uhr (S-Team)

dienstags, 17 bis 18 Uhr (Einzel)

mittwochs, 17 bis 19 Uhr (Juniorteam)

donnerstags 18 bis 19 Uhr (Paul-Gruppe)

samstags 10 bis 13 Uhr (normal)

07.04. bis 11.04.:

täglich: Trainingslager 10 bis 13 Uhr


9. März 2015


Sportlerehrung für Chiara

Am Mittwoch, den 25.02.2015 wurde zur Sportler-Ehrung der Stadt Mainz ins Otto-Schott-Gymnsasium in Mainz-Gonsenheim geladen. Im Rahmen einer sehr festlichen Veranstaltung wurde Chiara für Ihren Erfolg an der letzjährigen Junioren-Europameisterschaft geehrt.

Bei dieser Veranstaltung hatte auch unsere Showgruppe einen Auftritt. Sie begeisterten das Publikumg mit Ihrem "Afrika-Auftritt", auch wenn Ina als Obermann bei den hohen Blöcken mit der Deckenhöhe und der Fahnendekoration zu kämpfen hatte. Bilder zu dieser Veranstaltung werden wir in Kürze hier bereitstellen.

28. Februar 2015

Kürlehrgänge

Am letzten Sonntag fand wieder ein Lehrgang statt. Dieses mal Kür-Choreographie mit Frauke Bishof für die Rubicon- und die Colman-Gruppe.

 

Am Sonntag Vormittag ging es mit der Rubicon-Gruppe los. Nach einem kurzen Aufwämren ging es an die Tonne und es wurde intensiv an der Kür gefeilt, Übungen verbessert, Übergänge interessanter gestaltet und vor allem die Kür auf die vorgegebenen 4 Minuten gekürzt. Dann kam die Musik und deren Interpretation dazu. Em Ende waren alle glücklich mit dem Ergebnis. Ebenso ging es am Nachmittag mit der M-Gruppe weiter. Beide Gruppen sind nun sehr zufrieden mit ihrer Kür 2015 und müssen diese "nur" noch aufs Pferd bringen.

20. Januar 2015

Lehrgänge der M- und L-Gruppe

Die Lehrgangsreihe geht weiter:

An diesem Wochenende waren die "kleine" M-Gruppe von Annika und die zweite L-Mannschaft an der Reihe. Ein Pflichtlehrgang mit Moritz Wolf und Susi Wunderle aus der ersten Laubenheimer Mannschaft stand auf dem Plan. Um 8 Uhr ging es in der Reithalle mit Training auf dem Holzpferd und auf Rubicon und Peter Pan los. Richtige Technik und saubere Ausführung der Pflichtübungen wurden trainiert. Anschließend ging es in die Turnhalle nach Hechtsheim um intensiv an Grundlagen und Vorübungen zu feilen. Nach einem abschließenden schweißtreibenden Krafttraining endete der Kurs. Alle waren richtig geschafft, aber glücklich und zufrieden, denn sie haben viele neue Impulse für die weitere Arbeit aufgenommen.

Aktualisierter Trainings- und Hallenplan stehen hier zur Verfügung.

12. Januar 2015 - News

Nachwuchsausbilderlehrgang

Am Sonntag, den 04. Januar ging es mit den Lehrgängen für 2015 los. Den Anfang machten unsere Nachwuchsausbilder. Einen Sonntag lang beschäftigten sie sich bei einem internen Lehrgang mit Longierlehre, praktischem Longieren, methodischen Übungsreihen, Voltigierspielen und Aufsichtspflicht. 

Nach den Weihnachtsferien kann es also in den Anfängerstunden direkt wieder mit neuer Motivation losgehen. 

 

Turn- und Akrobatiklehrgang

Weiter ging es mit dem Lehrgängen am 11. Januar: unser M-Team Mainz-Ebersheim III nahm gemeinsam mit den Voltis aus Oestrich-Winkel beim Turn- und Akrobatiklehrgang in der Mainzer Universitäts-Turnhalle teil. Nicht zum ersten Mal frischte Ilias Ferekidis die turnerischen und akrobatischen Grundlagen des Voltigierens auf und gab wertvolle Trainingstipps. Bilder folgen in den nächsten Tagen.

 

Sportlerin des Jahres

Chiara Congia wurde beim pfälzischen Ball des Sports, der am vergangenen Wochenende in Landau stattfand, Sportlerin des Jahres 2015.  Die Wahl war von der Lokalzeitung Rheinpfalz initiiert. Herzlichen Glückwunsch!

 

Rheinhessischer Reiterball

Unser neues Showprogramm hatte am Wochenende Premiere. Beim Rheinhessischen Reiterball auf der Laubenheimer Höhe präsentierte unser S-Team das neue Programm "Afrika" und begeisterte das Publikum mit einer akrobatischen Choreographie und der Kür auf dem Holzpferd. Weitere Auftritte sind für die nächsten Wochen geplant.

 

1. Januar 2015

der VfZ Mainz-Ebersheim wünscht allen Lesern ein glückliches, erfolgreiches und unfallfreies neues Jahr.

weiterlesen im Archiv - Aktuelles 2014

News

4. November: Aktuelles

28. Oktober: Aktuelles, Turnierbilder

26. Oktober: Aktuelles

23. Oktober: Bilder

19 Oktober. Aktuelles

14. Obktober: Aktuelles, unsere Pferde

19. September: Bilder

14. September: Aktuelles

6. September: Aktuelles

30.August: Aktuelles

25.August: Aktuelles, Pferde

21.August: Aktuelles, Pferde

4. August: Aktuelles